Auf welches Hilfsmittel Sadisten und ihre Masochisten nicht verzichten können!

Gerade im Zeitalter der Keuschhaltung kann man seinen Fetisch bis ins Unendliche steigern.

Man bekommt durch viele tolle Shops, wie zum Beispiel Meo, die Möglichkeiten die Qual zur Lust werden zu lassen oder einfach nur die Welt mit völlig anderen Augen zu sehen. Gerade deshalb kann ich Euch dieses tolle Spielzeug nicht vorenthalten.

Über das Thema Keuschhaltung haben wir ja schon mehr als einmal gesprochen. Dazu möchte ich auch nicht unbedingt jetzt näher eingehen. Doch wie kann man denn gerade dieses intensive Spiel noch erweitern, um die Lust daran weiter zu bringen?

Mittels ein paar kleinen Ringen, die in der Mitte mit spitzen und durchaus schmerzhaften Dornen gespickt sind, kann man den (masochistisch veranlagten) Keuschling eine wunderbare Erfahrung übermitteln. (Geht aber übrigens auch außerhalb der Keuschhaltung.)

Das Produkt

Sowohl als Eichelring als auch als Cockring bestellbar, besitzen sie integrierte Spikes, die für zusätzliche Stimulation unterhalb des Eichelkranzes bzw. an der Peniswurzel sorgen.

Höchste Ansprüche an Design, Exklusivität und Funktionalität lassen die Ringe auch als Keuschheitsvorrichtung nutzen oder erfreuen jedes sadistisch bzw. masochistisch veranlagte Herz.

Der einfache Schließmechanismus macht das Anlegen und Ablegen denkbar einfach und vor allem schnell. Es sind keine Werkzeuge notwendig. Daher hat man einen maximalen Nutzen zu einem angemessenen Preis.

Die hochwertige Verarbeitung aus hygienischem und anti-allergenen Edelstahl macht dieses Präzisionsprodukt (übrigens gefertigt im CNC-Verfahren) zu einem leicht zu reinigendem Allrounder.

DSC_4516_1

Der Eichelring

Der Eichelring sorgt durch seine Spikes unterhalb des Eichelkranzes für eine sehr intensive Stimulation und verhindert dennoch eine Erektion. Denn: Der Ring wird im schlaffen Zustand des Penis angelegt.

Innendurchmesser: 25mm

Gewicht: 28g

Der Cockring

Auch hier gilt, dass der Cockring ausnahmslos im nicht erregiertem Zustand angelegt werden sollte. Platziert wird der Cockring an der Peniswurzel, bedeutet hinter dem Hoden.

Innendurchmesser: 50mm

Gewicht: 55g

Die Anwendung

Für eine dauerhafte Keuschhaltung sind die Ringe nicht geeignet. Denn: Mann kann sie einfach, bequem und schnell durch einen kleinen Klickmechanismus öffnen und somit sich auch selbst sehr schnell befreien.

Die Spikes an sich sind extrem spitz und drücken sich ohne Frage auch schmerzhaft in die Haut hinein. Bewegt man aber den Ring nicht, sind keine Verletzungen zu erwarten. Dafür sind die kleinen Spikes einfach zu kurz.

Aber als masochistisch veranlagter Mann wird man an diesem Spielzeug definitiv zusammen mit seinem (sadistischen) Partner oder Partnerin Freude haben. Denn knapp ausgedrückt kann man festhalten: Schwillt der Penis an, wenn auch nur minimal, drücken sich die kleinen Fieslinge sofort in die empfindliche Haut des Penis und hinterlassen dort auch einen schmerzhaften Eindruck – aber eben keinen dauerhaft bleibenden.

Mögliche Anwendungsgebiete könnten sein:

  • Er wird gefesselt fixiert und bekommt durch ein schönes Tease & Denial die Möglichkeit, die kleinen Spikes etwas intensiver zu spüren.
  • Man besucht gemeinsam ein Restaurant oder geht aus, verbietet ihm alleine das stille Örtchen aufzusuchen und reizt ihn mit einer besonderen Sache, auf die er jeden Fall reagieren wird.
  • Nackt den Haushalt, die Füße massieren oder die Gäste bedienen. So schafft er es nicht den Ring abzunehmen, da er unter ständiger Beobachtung steht.

Die Bestellmöglichkeiten

Dieses exklusive Produkt gibt es exklusiv bei www.meo-shop.net zu erwerben. Damit Du nicht so lange suchen musst:

Den Cockring hier bestellen.     –     Den Eichelring hier bestellen.

Also für jeden, der Wert auf hochwertige Spielzeuge legt, die nicht nach der ersten Anwendung den Geist aufgeben, ist hier wirklich ideal versorgt.

Und ich als bekennende Sadistin habe mit diesem Spielzeug übrigens auch eine Menge Spaß 😉

Durftest Du bereits so ein Spielzeug ausprobieren? Schreibe Deine Erfahrungen in die Kommentare und lass andere daran teilhaben.

6 COMMENTS

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

Datingempfehlung:

Per Email News erfahren:

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Bound-n-Hit zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Das Feature ist kostenlos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen