Kennzeichnungen – Der Vertrauensbeweis

Man unterscheidet generell zwischen dauerhaften Kennzeichnungen, aber auch vorübergehenden.

Die verschiedenen Arten und natürlich die Verlinkungen zu den einzelnen detaillierten Beiträgen, erfährst Du hier.

Peeed bat mich als Kommentar auf Bound-n-Hit um die Erläuterung zum Thema Kennzeichnungen. Er fragte nach speziellen einzelnen Dingen, aber bevor ich jedes einzeln erkläre, sollte man erst einmal wissen, was Kennzeichnungen überhaupt bedeuten.

 

Egal ob kurzzeitig oder dauerhaft. Eine Kennzeichnung ist immer ein Zeichen von absolutem Vertrauen gegenüber seinen Top. Eine Kennzeichnung erfolgt lediglich beim Sub. 

Welche Kennzeichnung für das jeweilige Pärchen in Frage kommt, sollte jeder für sich selbst entscheiden. Generell möchte ich sagen, dass man sich nicht von Meinungen und Vorlieben anderer beeinflussen lassen.

Gerade, was das dauerhafte betrifft, sollte man die Entscheidung für sich selbst treffen. Und auch, wenn die Beziehung irgendwann endet, kann man dennoch zukünftig mit Stolz auf die ehemalige und tiefe Bindung seines Tops zurück blicken kann.

Kurzfristige Kennzeichnungen

Kennzeichnung, die binnen Minuten oder Stunden wieder entfernt sind, sind eine gängige Art, um erst einmal etwas zu testen und sich heranzutasten.

Edding

Lippenstift

Vorübergehende Kennzeichnungen

Oder mit anderen Worten: Kennzeichnungen, die man ohne Probleme wieder ablegen kann. Es gibt viele verschiedene Arten von vorübergehenden Kennzeichnungen, ein paar von denen möchte ich Dir gerne vorstellen.

Ring der O

Der Ring der O ist ein klassischer Ring, der zusätzlich an der Oberseite einen kleinen Ring trägt. Der Top trägt den Ring üblicherweise links, der Sub entsprechend rechts.

Als Alternative, wenn man nicht sofort allen offenbaren möchte, was man privat treibt, sind natürlich auch klassische Ringe mit Gravur denkbar.

Halsband

Ob aus Leder oder Metall und optisch sehr dem Ring der O ähnlich, so dass der Sub auch entsprechend angekettet werden kann. Verschließbar oder direkt abnehmbar.

Dauerhafte Kennzeichnungen

Dauerhaft bedeutet über eine lange Zeit, bishin für immer. 

Üblicherweise kann man sagen, dass man solche Kennzeichnungen eher anwendet, wenn die Beziehung zwischen Dom und Sub bereits so lange und intensiv ist, dass auch davon ausgegangen werden kann, das sie noch lange halten wird.

Tattoovierung

Das Thema Tattoo werde ich nicht näher erläutern. Prinzipiell lege ich jeden ans Herz, selbiges beim Profi stechen zu lassen. Dort werden auch alle Standarts eingehalten.

Und die Tinte kommt da hin, wo sie hin soll.

Branding

In einem separatem Beitrag erläutere ich alles weitere. [ Weiterlesen … ]

Cutting

In einem separatem Beitrag erläutere ich alles weitere. [ Weiterlesen … ]

Piercing

Experimentiert nicht selbst mit Piercings umher. Es gibt viele professionelle Studios, die Piercings anbieten und Du damit natürlich auch auf der sicheren Seite bist.

Deshalb werde ich auch hier keine weiteren Details dazu preisgeben. 

 

Hast Du schon jemals über eine Kennzeichnung nachgedacht und Erfahrung darin? Teile es mit den Zuschauern! Schreib es in die Kommentare!

 

 

 

6 COMMENTS

  • Hallo Lady Julina,

    an welchem Finger der rechten Hand trage ich als Sub den Ring ?
    Muss es der Ringfinger sein, oder ist das egal ?
    Haben die einzelnen Finger eine Bedeutung ?
    Der Ring auf dem Ring…..
    Bedeutet es das ich vergeben bin, wenn er in Richtung Handrücken liegt und das ich frei bin, wenn er auf die Fingerspitzen zeigt ?
    Ein Halsband trage ich schon eine ganze Zeit.
    Ich trage es mit Stolz !
    Stolz, einen für mich perfekten Partner zu haben !!!

    LG Maren

    P.S.: Deine Seite ist super !!!

    • Freut mich sehr zu hören, vielen Dank.
      Links: Dominant, Rechts: Devot. An welchem Finger ist dabei egal.
      Diese detaillierte Bedeutung kenne ich nicht. Zumal das ja auch ein lockeres Teilchen ist, was man so gar nicht kontrollieren kann. Ein Halsband ist ein wunderschönes Stück, steht dir sicher ausgezeichnet.

      • Lieben Dank für deine Antwort !
        Ich trage den Ring mittlerweile am Zeigefinger der rechten Hand.

        Stimmt 😉 Das Halsband steht mir wirklich sehr gut ( ohne überheblich zu klingen…..lächel )

        • Am Zeigefinger finde ich auch viel besser als am Ringfinger, denn das ist irgendwie… mhhm so normal. Wieso nicht anders sein? Find ich gut!

  • Hallo Lady Julian

    Ich hab das Video Über die Kennzeichnungen gesehen und interessiere mich für die dauerhaften Kennzeichnungen. Ich trage schon eine Kennzeichnung in Form einer Tätowierung im Nacken und eine Edelstahl Halsreif (ohne Schüssel nicht abzunehmen) . Ich würde mir gerne noch eines in form von Cutting oder einem Branding machen lassen.
    Ich würde das gerne in einer Session mach. Gib es etwas besonderes auf was wir wären des Prozesses und vor allem danach aufpassen sollen? Abgesehen von der Hygiene.

    Lg Joy

    • Das dürfte Dir jeder gute Cutter / Brander vor Ort erklären. Denn das läuft ähnlich ab, wie beim Piercer auch. Man wird zuvor aufgeklärt. Viel Erfolg.

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

Datingempfehlung:

Per Email News erfahren:

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Bound-n-Hit zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Das Feature ist kostenlos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen