Geschlechtsumwandlung ohne Operation? So geht´s!

Besonders, wenn man davon träumt, als Mann zumindest kurzzeitig eine Frau zu sein, möchte man es so realitätsnahe wie möglich sein.

Deshalb gibt es jetzt die Möglichkeit der Geschlechtsumwandlung ohne Operation. Doch wie? Erfahre das in diesem Beitrag.

Du hast eine Familie? Vielleicht ist es aber auch ein Geheimnis, dass Du es liebst, Dich zumindest kurzzeitig als Frau zu fühlen. Simple und kostengünstig kann man sich durch Tucking zu einer Frau machen, aber an die Realität kommt es nicht heran.

 

Doch was macht Dich ohne Operation zur Frau?

Getestet habe ich für diese Frage eine Vagina Protese von B-Lady, die mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Diese Prothese macht Dich ohne Operation zur Frau.

Lange Planung und unzählige Prototypen hat es gebraucht dieses Modell (siehe Video) zu entwickeln. Eine Silikonvagina zum Umschnallen. 

Aus schadfreiem Silikon entwickelt bedeckt diese Prothese den Körper nur da, wo es auch nötig ist und hat so auch einen sehr hohen Tragekomfort. Genau deshalb ist es im Gegensatz zu alternativen Produkten auf dem Markt sehr empfehlenswert.

Der Penis wird durch das entwickelte Phalluxflex-System zur Klitoris und man kann so völlig neue und erotisch prickelnde Wege gehen. Dein Partner kann wirklich in Dich eindringen, Du kannst aber auch das aufregende Kribbeln des Vibrators spüren. Der Orgasmus ist intensiv und kommt dem einer Frau erstaunlich nahe.

Durch ihr Material sind sie besonders weich, anschmiegsam und in zwei Varianten bestellbar.

Dabei ist "Donna" eher charmant und zart, hat kleine, schmale und frech wirkende Schamlippen. Das Modell "Linda" zeichnet sich hingegen durch größere und markante Schamlippen aus, die trotz allem sehr elegant wirken.

 

Aus welchem Material besteht diese Silikonvagina?

Hergestellt wird die Silikonvagina aus hautähnlichem und strapazierfähigem Lycra-Silikon und ist dabei ist flexibel, reißfest und zeitgleich auch so dünn wie eine zweite Haut.

Dabei wird jede Silikonvagina in Handarbeit made in Germany auf Bestellung gefertigt und garantiert so eine ideale Passform. Sollte es notwendig sein, können die Reißfesten Tragebänder gekürzt oder genäht werden.

 

Auf was sollte man bei der Tragedauer achten? Wie reinigt man die Silikonvagina?

Man kann die Umschnallvagina ganz bequem über einen längeren Zeitraum tragen. Dabei besteht keine Intertrigo-Gefahr

Der Gang zur Toilette stellt ein besonders aufregendes Erlebnis da. Denn durch den integrierten Sperma- und Urinablauf ermöglicht es Dir das Wasserlassen im Sitzen.

Die Vaginaprotese kann zu jeder Zeit und an jedem Ort getragen werden, so dass man sich in jeder Lebenssituation fühlt, wie man es sich schon immer gewünscht hat.

Einfach zu reinigen, mit Seife und Spülmittel, so dass es jederzeit wieder zum Tragen bereit ist.

Gebraucht man die Silikonprothese ganz normal, ist sie sehr lange haltbar, ist unsichtbar, so lange Du es möchtest und sichbar, wenn Du bereit dafür bist.

 

Wie legt man die Silikonprothese an?

Das Anlegen ist mit ein bisschen Übung sehr einfach und schnell. 

  1. Der Bauchgurt
    Lege den Bauchgurt an und lass die Vaginatasche schlaff nach unten hängen.

     
  2. Die vordere Tragebänder
    Die vorderen Tragebänder sollten breit und im "Leistenknick" sitzen. Schiebe dafür einfach die Schlaufen am Bauchgurt in die richtige Position.

     
  3. Die Penistasche
    Führe den Penis mit zurückgezogener Vorhaut so weit wie möglich in die Penistasche ein.

     
  4. Die hinteren Tragebänder
    Führe die hinteren Tragebänder durch den Schritt und befestige sie einzeln in der Nähe oder direkt an der Schlaufe der vorderen Bänder. Das Gesäß sollte dabei frei sein, führe die Bänder also unter den Pobacken entlang.

     
  5. Die Feinjustierung
    Laufe ein bisschen herum und bewege Dich, finde heraus um die Silikonvagina die perfekte Position hat und Du endlich bereit bist eine Frau zu sein.

 

Optionale Ergänzungen, um sich noch mehr als Frau zu fühlen?

Wenn man möchte, das man sich noch mehr als Frau fühlt, kann man auch auf die B-Lady Vagimitation mit Brustprothese aus Silikon zurückgreifen, um alles zu kombinieren.

Dazu kombinierst Du ein schönes Korsett, einen Push-Up oder Polsterhosen, ein wenig Make-Up und Deine Transformation ist perfekt.

 

Wo kann ich die B-Lady bestellen? Wie viel kostet sie?

Die B-Lady kannst Du exklusiv über den Shop Transsensation bestellen. Bei Fragen ist auch das TransSensation-Team zu erreichen. Egal für welches Modell Du Dich entscheidest, der Preis liegt bei (Stand April 2017) bei 189,00€ zzgl. Versandkosten bei einer Lieferdauer von max. 10 Tagen.

www.transsensation.de – info@transsensation.de

 

Hast Du Erfahrungen mit einer Vaginaprothese? Schreibe sie in die Kommentare und lass andere daran teilhaben.

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

Datingempfehlung:

Per Email News erfahren:

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Bound-n-Hit zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Das Feature ist kostenlos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen