Wie man unter der extrem großen Auswahl an Keuschheitskäfigen für Männer das passende Modell finden kann!

Die Qual der Wahl. So viele unterschiedliche Modelle von Käfigen für Männer. Wer soll da noch durchblicken?

Und vor allem herausfinden: Welcher ist der richtige Käfig für mich? Hier bekommst Du die Antwort.

Beitrag auf YouTube sehen:

Beitrag auf Stitcher hören:

Ein Keuschheitsgürtel,- Käfig oder -Rohr für einen langfristigen Verschluss sollte bequem, unsichtbar unter der Kleidung zu tragen, sicher und effektiv sein und natürlich auch den Vorstellungen der Schlüsselherrin gefallen.

Denn es ist eine Vorrichtung, die alle diese Anforderungen erfüllen sollte, die einen Orgasmus verhindert und die Masturbation unmöglich macht. Hier ein Universalmodel zu entwickeln, was zu allen Menschen passt, ist unmöglich. Es gibt also nicht eine einzige Keuschheitsvorrichtung, die allen Männern und ihrer Keyholderin gerecht werden kann. Jeder hat immerhin unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben.

Realistisch gesehen gibt es vermutlich auch keine Vorrichtung, die eine totale Sicherheit vor Masturbation und Orgasmus gibt, außer man greift finanziell tief in die Tasche. Das einzige, was man tun kann, ist zu hoffen, dass das gewünschte Gerät diese Aktivitäten schwierig macht. Manche Männer berichten darüber, dass eine Selbstbefriedigung manchmal möglich ist. Andere sagen, das während des Tragens eine Art Orgasmus nicht auszuschließen ist.

Für viele Schlüsselherrinnen sind diese kleinen Tricks aber auch eine Möglichkeit den Keuschling zu quälen. Zum Beispiel kann so mit einem Vibrator am Käfig selber ein Orgasmus hervorgerufen werden.

Um den idealen Käfig für sich selbst zu finden, sollte man sich seiner eigenen Fantasien und Vorstellungen sicher sein und schauen, welches Gerät für den eigenen Lebensstil, die Körperform, die Penisgröße und natürlich auch den finanziellen Rahmen zu einem passt. Auch die Wünsche und Gedanken der Schlüsselherrin sind hier zwingend zu beachten.

Auch sollten Dinge wie Wasserlassen, sich problemlos hinsetzen und normal stehen können ein wichtiger Punkt bei der Auswahl sein. Käfige "von der Stange" sind oft besser verfügbar und billiger als Vorrichtungen nach Maß, die oft mehr kosten und eine längere Lieferzeit haben.

Auch ist es immer zu empfehlen, Käfige "von der Stange" lieber in kleinen Onlineshops wie www.meo.de zu kaufen. Denn dann hat man die Möglichkeit bei Fragen direkt an den Shop heranzutreten oder vielleicht sogar hinter die Kulissen zu schauen.

Die ersten experimentellen Schritte zur Keuschhaltung.

Indem man etwas experimentiert und herumprobiert, findet man natürlich schneller und besser heraus, was man eigentlich möchte.

Man hat in einiges Shops sogar die Möglichkeit verschiedene Käfige mit verschiedenen Hodenringen zu kombinieren und dadurch verschiedene Szenarien erreichen. Das Ergebnis ist oft zum Ende hin recht gut auf einen selbst abgestimmt.

So gibt es verschiedene Leder,- Metall- oder Gummi-Penisringe, auf die unterschiedliche Körbe gesteckt und verschlossen werden können. Art und Beschaffenheit können hier variieren und sind frei wählbar.

Kurze und kurzfristige Tragedauer.

Keuschheitsgürtel, die für die kurze Tragedauer geeignet sind, erfordern oft eine genaue Überwachung durch die Schlüsselherrin. Oft müssen diese Käfige beim Gang auf die Toilette oder ins Bad abgenommen werden.

Allerdings sind Käfige in dieser Kategorie ganz wunderbar für den Einstieg in die Keuschheit geeignet. Für die Anforderungen diesen Käfig nur ein paar Stunden oder Tage tragen zu wollen, erfüllen diese absolut ihren Zweck.

keuschheitsguertel-fuer-maenner-aus-lederLederkeuschheitsgürtel sind ideal für einen Besuch in einem Club geeignet aber bei Weitem nicht für mehrere Stunden oder gar Tage konzipiert worden. Allerdings erleichtern diese Ledergürtel einem den Einstieg, um überhaupt herauszufinden, ob die Keuschhaltung das Richtige ist. Das Wasserlassen ist durch einen derartigen Käfig nicht bis eingeschränkt möglich und muss zum Reinigen vollständig abgenommen werden.

Wer auf der Party durch Optik imponieren möchte, kann den ledernen KG hier kaufen.

keuschheitsguertel-nopacha-ergo-1900Vollständig geschlossene Käfige wie in diesem Beispiel hier, lassen wenig Platz um zu berühren oder "zu lüften", das Wasserlassen hingegen ist so gut es geht möglich. Der Penis ist vollkommen umhüllt und verschlossen und der Käfig lässt keine Berührungen zu. Er ist verschlossen wie in einem Stahlrohr. Zum Reinigen ist das abnehmen unabdingbar. Aber den Sinn und Zweck hinter der Keuschhaltung erfüllt dieses Stück allemal.

Das Rohr glänzt und geizt nicht an Schönheit, deshalb kann man diesen Käfig auch hier kaufen.

kettenkeuschheitsguertelMit einem Kettenkeuschheitsgürtel hat man die Möglichkeit, den Käfig auch unterwegs herrlich zu tragen, da sich dieser Käfig den Körper anpasst und somit auch unter einer Jeans oder einem Anzug gut zu tragen ist und nicht so dick aufträgt. Eine "Lüftung" ist möglich, der Penis kann sich auch aufrichten und die Reinigung kann auch mal über Tage ohne dem Entfernen des Käfigs erfolgen, wenn auch nicht ganz so gründlich. Nur man spürt die Bewegung durch die Kettenglieder, so dass eine Ejakulation nicht unmöglich ist.

Einen Kettenkeuschheitsgürtel ist aber dennoch eine nette Idee und hier käuflich zu erwerben.

cock-bondage-cage-keuschheitsguertelEin Käfig aus Leder und Metall ist eine weitere Alternative für einen kurzzeitigen Verschluss. Dadurch, dass so ein Käfig nicht schwer ist, ist er auch über eine längere Dauer tragbar. Und lässt sich durch die Gurte enger zurren und sieht auch optisch sehr gut aus. Allerdings muss auch hier zum Reinigen ein Aufschluss erfolgen und nach dem Wasserlassen wäre eine Reinigung auf vom Vorteil.

Wer Optik ebenso wichtig findet, kann sich diesen Käfig hier einmal ansehen.

keuschheitsguertel-nopachaEin Keuschheitsgürtel aus Ganzmetall und dazu noch rostfrei sind durch das Gewicht gerade für Anfänger eher nur von kurzer Dauer tragbar. Durch die metallene Optik sieht er aber sehr schön aus. Für die regelmäßige Reinigung ist der Käfig abzunehmen, das Wasserlassen wird aber auf keinen Fall erschwert. Er ist anatomisch gut geformt und passt sich dem Penis daher sehr gut an.

So ein Ganzmetall-KG ist daher eher etwas für Fortgeschrittene und hier kaufbar.

nopacha-pa-prinz-albert-piercing-keuschheitsguertelPrinz-Albert gepiercte Männer haben jetzt einen ultimativen Vorteil durch einen speziell für sie konzipierten Schutz, der bequem, leicht, dauerhaft tragbar, leicht zu reinigen und noch dazu sehr gut zum Wasserlassen geeignet ist. Und das Schöne an diesem Stück ist sogar, das es vergleichsweise wenig kostet. Möchtest Du Dir ein Piercing stechen lassen, lass Dich vom Piercer zuvor beraten.

Den passenden Artikel kannst Du hier dazu auch käuflich erwerben.

nopacha-strafvorrichtung-cbtDie sogenannten Ball-Bags sind eine ideale Methode, um Penis und Hoden zu verpacken. Sie werden oft mit Schloss geliefert und haben manchmal sogar eine entsprechende Strafvorrichtung durch Stacheln im Innenraum. Wasserlassen und reinigen ist bei diesen aus Leder oder Gummi gefertigten Säckchen aber nicht möglich. So zum Beispiel lässt sich dieses Säckchen als Bestrafungsmethode herrlich ergänzen und erweitern.

Eher als schöne Ergänzung hier direkt bestellbar.

keuschheitsguertel-nopacha-meoAuch gibt es Ganzmetallausführungen, die auch eine ordentliche Reinigung während des dauerhaften Tragens ermöglichen und beim Wasserlassen keine Probleme machen und hier auch noch durch Optik glänzen. Daher lässt sich auch diese Ausführung wunderbar nutzen und auch ergänzen durch ein herrliches Tragegefühl. Aber wenn man hier etwas fummelt, kann es durchaus zu einem Orgasmus kommen – obgleich dieser Orgasmus schön ist?

Diesen Keuschheitsgürtel kannst Du Dir hier einmal genauer ansehen.

Der Nachteil an dieser Art von Käfigen ist, das sie in Größe, Form und Material nicht variierbar sind. Das bedeutet, das es sie nur in einer festen Größe gibt. Und entweder das gute Stück passt auf die eigenen Maße, oder eben nicht. Daher verhält es sich hier ähnlich wie mit Kleidungsstücken. Einheitsgröße passt nun mal nicht jedem.

Deshalb: Nimm Dir Zeit beim Ausmessen, damit Du keinen Fehlkauf machst. Nur dann wird es der richtige Spaß sein und nicht hier drücken oder hier ziepen.

Die Größenangaben habe ich bewusst nicht mit aufgeschrieben, da sie in den Artikelbeschreibungen jeweils mit aufgeführt sind.

Längere und längerfristige Tragedauer

Hier handelt es sich um eben solche Vorrichtungen, die für die längere Tragedauer geeignet sind. Die normalen Körperfunktionen sowie das säubern lassen sich für gewöhnlich ohne Probleme vollziehen. Natürlich ist ein wenig Überwachung durch die Keyholderin notwendig, wenn er wöchentlich aus seinem Gefängnis zur gründlichen Reinigung und Untersuchung entlassen wird.

Lovejail_chastity_belt_Keuschheitsgürtel

Käfige, mit dem originalen Florentiner Design sind bestens für den Langzeitverschluss geeignet. Klicke einfach auf das Bild links und es öffnet sich ein GIF, bei dem Du den Voll-KG von allen Seiten betrachten kannst.

Natürlich sollte man zuvor genaustens prüfen, ob man mit derartigen Käfigen auch wirklich klarkommt. Man sollte herausfinden, ob man sich beim Tragen eines solchen KG wirklich wohlfühlt, auch, was den Stuhlgang betrifft.

neosteelEs empfiehlt sich einen Käfig zu wählen, der auf den Hüften sitzt, wodurch man eine erhöhte Bewegungsfreiheit genießt. Oft wird dies auch als ergonomischer Riemen bezeichnet. Der Hauptbestandteil besteht aus hochwertigem Edelstahl.

Käfige dieser Linie werden meist nach Maß gefertigt, was eine hohe Passgenauigkeit garantiert. Dadurch ist allerdings der Preis höher. Dennoch sollte man bedenken, wenn man einen dauerhaften und längeren Verschluss anstrebt, dass derartige Käfige die bessere Alternative sind.

mb100-sheathHier eine kleine Auswahl von Herstellern für derartige Käfige:

Fetisch-Felix.de als Hersteller des Lovejail (Abbildung 1, GIF!).

Neosteel.de als Hersteller verschiedener Voll-KG (Abbildung 2).

Tollyboy.com als Hersteller in Großbritannien (Abbildung 3).

collage_lb_image_page54_0_1Carrara-Design.be als Hersteller in Belgien (Abbildung 4).

Latowski.de als Hersteller für Voll-KGs (Abbildung 5, GIF!).

My-Steel.de als Hersteller in Deutschland für Voll-KGs (Abbildung 6).

Latowski und My-Steel [ zum betreffenden Produkt von My-Steel ] bieten 100% Sicherheit vor heimlicher Masturbation.

drehungHat man eine Entscheidung für sich selbst getroffen, muss man sich noch entscheiden, ob man ein optionales Extra hinzufügen möchte. Extra "D"-Ringe können überall an den meisten Riemen mit Bündchen oder Ketten gelegt werden und so ein völlig neues Design und Wirkungskreis ergeben.

Es handelt sich hier um keinen wichtigen Bestandteil, daher können Träger und Schlüsselherrin entscheiden, ob sie das wünschen oder nicht. Je nach Hersteller muss man sich aber auch direkt bei der Bestellung entscheiden, ob man diesen Teil zusätzlich möchte oder nicht.

Im Allgemeinen gelten Voll-KGs als sicherer, man sieht sie unter der Kleidung weniger, da sie nicht so offensichtlich sind, was dem Träger auch ein besseres und sichereres Gefühl vermitteln kann.

Ich lege jeden Mann, der ernsthaft und dauerhaft über die Keuschhaltung nachdenkt, nahe, sie mit voller Leib und Seele gemeinsam mit seiner Partnerin erleben möchte, sich einen Voll-KG zuzulegen. Hier hat man auf Dauer gesehen einfach mehr Freude, da die Maße genaustens auf die eigenen Bedingungen abgestimmt wurden, alles dort sitzt wo es soll, keine Schmerzen (außer natürlich bei der letztendlichen Erektion) auftreten und er auch im Alltag bequem und sicher tragbar ist.

Man kauft sich doch auch keinen Trabbi, wenn man Geländetouren unternehmen möchte, oder? Des Weiteren rate ich dann von Standardmaßen ab, lass Dir einen Voll-KG maßanfertigen und greife nicht wegen kleiner Ersparnisse auf ein fertiges Model zurück – dann kannst Du es nämlich gleich mit einer günstigen Schelle probieren. Natürlich sind auch diese Schellen alles andere als schlecht. Aber wenn man noch ein bisschen mehr Auswahl zu Hause hat, ist dies auch nicht verkehrt. Außerdem beraten diese Shops, die Dir den KG extra herstellen, herzlich gerne bei Fragen und Problemen und stehen mit Rat und Tat zur Seite – was Du bei XXL Händlern nicht hast.

Extra angefertigte Penisschelle.

Steelheart 1- 1neu blauAuch wenn ich persönlich ein überzeugter Befürworter extra angefertigter Voll-KGs bin, gibt es natürlich den ein oder anderen Mann, der nicht gerne auf derartige Dinge zurück greift und sich lieber nach einer Schelle sehnt. Auch hier gibt es einen Hersteller, der eigens auf die eigenen Bedürfnisse eine Schelle aus rostfreiem Edelstahl fertigt, die sich in Maßen und Form anpasst. Wenn man möchte, kann man hier sogar noch Extrawünsche einbringen. Dieser Keuschheitsgürtel ist für das dauerhafte Tragen geeignet, sofern man es liebt, einen stetigen und ständigen Druck aufgrund des Gewichtes zu erleben.

Ein Wasserlassen ist problemlos möglich. Eine Reinigung sollte wie bei den Voll-KGs regelmäßig erfolgen.

Der Hersteller für diese Art von Schellen ist Steelworxx.de.

Kunststoffvorrichtungen und extravagante Lösungen.

keuschheitvorrichtung-cb3000

Bist Du hingegen auf der Suche nach einer Plastikvorrichtung, gibt es auch hier sehr gute Auswahl. Nimmt man z.B. das klassische Model CB3000 ist man als Anfänger sehr gut beraten. Diese Käfige sind leicht und gut zu reinigen, lassen sich in verschiedenen Größen bestellen und sind daher auch für eine längerfristige Tragedauer geeignet. Der CB3000 wird mit 5 verschiedenen O-Ringen geliefert und ist daher flexibel einsetzbar.

Den CB3000 kannst Du ganz einfach und unkompliziert hier bestellen.

cb6000-keuschheitsguertel-fuer-maennerGeht man über zum klassischen CB6000 kann man auch hier zwischen verschiedenen Hodenringen wählen, wobei sich die Größe der Röhre nur durch S und M unterscheidet. Messen und nachforschen ist hier alles. Es sollte generell nur auf Originalware zurückgegriffen werden, da die billigere Kopie oft erhebliche Qualitätsmängel aufweist. Dazu habe ich bereits einmal einen separaten Bericht verfasst, den Du hier lesen kannst.

Den CB6000 kannst Du als hochwertige Version bei Meo bestellen.

elektro-keuschheitsguertel

Wer den besonderen Kick und den besonderen Reiz sucht, ist mit einem Elektro-Keuschheitsgürtel in der richtigen Adresse. Der Clou ist, dass man hier mit erotischem Reizstrom experimentieren kann, um so die Orgasmuslust auch einmal zur Orgasmusqual werden zu lassen. Die Elektroden lassen sich bei Bedarf entfernen und der Keuschheitsgürtel ganz klassisch nutzen. Ähnlich wie CB3000 und CB6000.

Dieses fantastische Stück für prickelnde Erotik bekommst Du hier.

nopacha-ultimo-keuschheitsguertel-fuer-den-mannMöchte man das Spiel noch ergänzen, kann man mit einer Vorrichtung inkl. Hodenstretcher und Prostatamasseur ein dauerhaftes und enorm hohes Geilheitslevel halten. Durch die dauerhafte Stimulation der Prostata und dem Zug auf den Hoden gibt dieser Keuschheitsgürtel einen enormen Kick. Allerdings lassen sich diese beiden Teile auch abnehmen und der Keuschheitsgürtel ganz klassisch tragen – und ein Wasserlassen und Reinigen zwischendurch ist auch möglich.

Diesen Keuschheitsgürtel kannst Du hier käuflich erwerben.

abschliessbares-prinzenzepterDie Keuschhaltung durch einen Harnröhrenplug verbindet die sichere Methode mit der Lust vom CBT. Denn ein Harnröhrenplug bedeutet auch dauerhafte Stimulation und ist nicht zwangsläufig für Anfänger geeignet. Bevor man sich ein derartiges Spielzeug zulegt, welches nach Verschluss das Entfernen unmöglich macht, sollte man herausfinden, ob die Harnröhrenstimulation überhaupt in den eigenen Vorlieben liebt.

Diesen besonderen Keuschheitsgürtel kannst Du hier bestellen.

Sicherheitshinweise und Eingewöhnung.

Bei jedem neuen Keuschheitsgürtel, den Du Dir zulegst, braucht Dein Körper Zeit sich anzupassen und an die neue Situation zu gewöhnen und wie es sich anfühlt, wenn Du Deinem gewöhnlichem Tagesablauf nachgehst.

Für die ersten paar Wochen solltest Du die Tragedauer nicht zu sehr übertreiben, von stundenweise zu tageweise übergehen, bevor es wochenweise wird. Dazu habe ich aber bereits einmal einen ausführlichen Artikel verfasst, den Du hier lesen kannst.

Einige Männer berichten aber davon, dass sie gut und gerne auf diese Eingewöhnungsphase verzichten können, andere hingegen brauchen diese Phase unbedingt. Kein Keuschheitsgürtel gleicht dem anderen, ebenso wie kein Körper dem anderen gleicht. Tu also das, was sich für Dich am besten anfühlt und schaue nicht nach rechts und links.

Die wöchentliche Kontrolle und Reinigung des Käfigs sollte zur Regel werden. Die Schlüsselherrin wird vermutlich überwachen wollen, um sicherzustellen, dass man diese Stunden der Freiheit nicht zum Masturbieren nutzt.

Überprüfe in dieser Zeit auch Deinen Penis gründlich auf Wunden, Druckstellen oder Reizungen. Solltest Du fündig werden, verzichte bis zum vollständigen Ausheilen auf das Tragen Deines Käfigs.

Die tägliche Reinigung kann während des Duschens erfolgen, indem man einfach den Wasserstrahl in die Röhre leitet. Manchmal hilft auch ein Wattestäbchen bei der Reinigung und ein Föhn kann bei einer kühlen Einstellung als Trocknungshilfe dienen.

Ebenso sollte immer ein Notfallschlüssel greifbar sein, falls unvorhergesehene Ereignisse Einzug halten. Die Schlüsselherrin sollte aber dennoch ein wachsames Auge auf diesen Schlüssel haben, damit er nicht einmal anderweitig Anwendung findet. Und beim Gang zu Gericht oder vor dem Antritt eines Fluges wäre das Ablegen eine sinnvolle Alternative.

Wie misst man korrekt für einen klassischen KG aus.

Wenn man sich keinen KG anfertigen lassen möchte (bei dem der Hersteller genaustens darüber unterrichten wird, wo gemessen werden muss), der kann natürlich auf einen klassischen Keuschheitsgürtel zurückgreifen. Die Maße der Käfige steht immer beim jeweiligen Artikel dabei.

Man misst den Umfang der Peniswurzel. Nicht zu stramm und nicht zu locker. Der Umfang sowie die Länge des schlaffen Penis sind ebenso wichtig, nach vorne hin sollten noch 1-2cm Spiel sein. Zu den Seiten ebenso ca. ein halber Zentimeter, damit die Röhre noch etwas Luft an sich bietet.

Bitte auf keinem Fall im erigierten Zustand messen und auch nicht im halbschlaffen Zustand. Das verfälscht die Ergebnisse und dann kann der Käfig im schlimmsten Falle gar nicht passen.

So kann man auch Dinge wie Fleischpenis usw. direkt anhand der Maße zum Käfig ideal bestimmen und weiß, welcher Käfig letztendlich passt.

Zum Anlegen empfiehlt sich Eiswürfel, Gedanken an nackte Weißwürste und ein wenig Gleitgel, zumindest, für die ersten Versuche. Sonst wird das mit dem Anlegen nichts.

Und wenn Du jetzt noch immer nicht genug von der Keuschhaltung bekommen kannst, findest Du hier alle Beiträge zum Thema.

Welcher KG war für Dich die beste Wahl und warum? Schreib es in die Kommentare und lass andere daran teilhaben.

30 COMMENTS

  • Sehr schön zusammen getragen Lady.
    Den lovejail kann man auch als Einstiegsdroge zum voll Keuschheitsgürtel bezeichnen da er ein hybrid Modell darstellt zwischen schelle und voll.

    • So habe ich das noch gar nicht gesehen. Droge ist gut, Keuschhaltung ist auch wie eine Sucht 😉

  • Ich bin schon mehrmals im Latowski gekommen. Was oben steht, stimmt also nicht. Ein Gerecke mit Stachelring verhindert das kommen im KG. Damit kann man aber nicht schlafen. Nachterektionen werden zu schmerzhaft.
    Steelworxx.de macht tolle KGs.

    • Wie hast Du das denn geschafft? Der ist doch fast wie Vakuum?

  • Ich trage sehr gern den Latowski, obwohl ich auch darin kommen kann! Da dies aber meine äußerst kluge und tolle Schlüsselherrin, welche ca. 500 km entfernt lebt trotzdem merkt, muss ich es notgedrungen unterlassen! Ich war bereits für 10 lange Wochen ohne Aufschluss und habe mich mit Wasserspritzen, feuchten Wattestäbchen und Sagrotan zur Desinfizierung gereinigt! Der Lato ist zwar nicht billig, aber bevor Keuschling zig Modelle (wie ich auch) probiert, ist es rein finanziell gesehen besser, sofort den KG-Mercedes passend fertigen zu lassen!

    • Danke für Dein Feedback, was ich 100% auch so bestätigen kann 🙂

  • Sehr interessant, vorallem da ich selber schon 1 habe, aber aus diesem gut ausbrechen kann.

    • Welchen hast Du denn?

  • welche Keuschheitsschelle ist denn realistisch für längere Zeit z.B. unter einer Jeans tragbar?

    • Alle Keuschheitsschellen kann man unter der Jeans für längere Zeit tragen, so lange sie passt und die Maße stimmen. Und im Normalfall sind auch die Schellen nicht sichtbar unter der Jeans, das ist dann reine Einbildung.

  • Gibt es irgendwo eine Liste der Käfige im Bezug auf die Penisgröße? Ich habe bei meinem aktuellen Käfig (CB3000) das untere Ende erreicht (bei den Halteringen) und das Tragegefühl ist mittlerweile schon ein wenig “weit” und ich hätte gern etwas engeres.
    Mein Glied ist steif nur noch so ca. 8cm und manchmal rutscht im schlaffen Zustand ein Hoden aus dem Ring.

    • Hallo Igor, da ist es schwer etwas passenderes zu finden, da die meisten wirklich Standartmaß sind. Vielleicht solltest Du über eine Spezialanfertigung nachdenken?

  • Ich hätte mal eine Frage zu einem Thema das oft nicht erwähnt wird. Können andere eigentlich sehen oder besteht die Gefahr, dass jemand erkennen könnte ob jemand so einen Käfig trägt oder merkt, dass da irgendwas in der Hose ist was da eigentlich nicht hingehört ?

    Meine Frau und ich würden so etwas gerne mal ausprobieren sind uns aber sehr unsicher…

    • Hallo Dominic, üblicherweise kann man keinen der Käfige unter einer normalen Hose (die nicht unbedingt eng anliegt wie Latex) sehen. Wenn Dich jemand zufällig an der Stelle berühren sollte, dann spürt man das Gehäuse darunter sicher. Aber kann ja auch ein Schlüssel sein. Bisher habe ich in der Hinsicht keine negativen Erfahrungen machen müssen.

  • Hallo Julina,
    ich hätte da mal eine ‘blöde’ Frage bzgl. Keuschheitskäfige:

    Ist es eigentlich möglich, ein Modell bei Nicht-Gefallen oder Nicht-Passen wieder zurückzuschicken? Oder anders, verschicken die entsprechenden Händler auch Testmodelle?
    Ausmessen ist ja schön und gut, aber wie auch bei anderen Kleidungsstücken weiß man immer erst nach dem Anprobieren, ob es wirklich passt.

    Vielen Dank vorab für Deine Antwort!
    Gringo

    • Bei Keuschheitsgürteln handelt es sich um Hygieneartikel, ein Zurückschicken ist normalerweise nicht möglich.

  • Ich stecke im Latowski und kann die 100% Sicherheit nur bestätigen. Eingewöhnung dauerte ca. 1/2 Jahr.

    • Vielen Dank für die Bestätigung. Latowski ist wirklich empfehlenswert, wenn man die Keuschhaltung mit Herz und Seele betreibt.

  • Hallo Julina,
    gibt es eigentlich auch Shops, wo man Keuschheitskäfige sozusagen testen und nach dem Kauf wieder zurückschicken kann? Das wäre nämlich sehr praktisch. 🙂

    • Ich denke man sollte es wie Schlüpfer und Höschen sehen. Die trägt man ja auch nicht und schickt sie dann einfach zurück 😉

  • Guten morgen Lady
    Gibt es auch KG’s die einigermaßen bequem sind?
    Ich hatte schon einige Ausprobiert aber entweder zu eng oder zu groß.
    Bei denn zu kleinen werde ich nach spätestens zwei Tagen wund und es schmerzt sehr.
    Bei denn zu großen rutschen einfach die Hoden durch denn Ring und dann ist er ab.

    • Achte immer darauf, dass Du Dich korrekt misst, Kay. Sprich im schlaffen Zustand Umfang Peniswurzeln, Umfang Penis, Länge Penis. Daraufhin kaufst Du Deinen KG, die Maße stehen ja immer dabei. Gesetz dem Fall es gibt keinen passenden für Dich, dann solltest Du darüber nachdenken Dir einen anfertigen zu lassen, beispielsweise bei Steelworxx. 

  • Sehr geehrte Lady,

    was halten sie von ein “Keuschheitspiercing” ?
    Wie zum Beispiel von ” http://www.xs-bodyart.ch/?page_id=93
    bei dem Linkseite runter scrollen bis “Vorhaut” dort kann man den Verschluss sehen.

    Hochachtungsvoll
    ww62ww “wilfried”

    • Finde ich sehr spannend, Wilfried. Es ist eine aufregende Möglichkeit auch ganz versteckt keusch gehalten zu werden. Nur viele haben Angst vor dem “Durchlöchern” des Gliedes.

  • Sehr geehrte Lady,

    danke für Eure Antwort.
    Es freut mich, dass Sie es, sehr spannend finden.
    Ich hätte es mir fast stechen lassen, aber mich verlies der Mut, als meine online Herrin/Hoderin den Kontakt aus persönlichen Gründen nicht mehr halten wollte.
    Dank dieser Dame, habe ich auch eine neue KK-Schelle, die ich auch recht gut ertragen/tragen kann….bin auch jetzt sicher Verschlossen. Und dass schon 19Tage lang……

    Hochachtungsvoll
    ww62ww “wilfried” der sicher verschlossen ist

  • Hallo Julina,

    ich habe hier dieses Video gefunden, in dem ein Keuschheitskäfig permanent verschlossen wird, allerdings ohne Vorhängeschloss und mit einem Werkzeug was ich nicht kenne.
    Bist Du mit diesem Mechanismus vertraut? Wie nennt man dieses Gerät, welches Material kann man verwenden ect.? Oder wo könnte ich diese Informationen bekommen?

    Hier ist der Link:

    https://kittenscagedtiger.tumblr.com/post/166319005969/mistress-jenna-k-guysinsweden-this-is-me

    Vielen Dank vorab für Deine Antwort!
    Gringo

  • Hallo Gringo

    Gringo,

    als “Metaller” kenne ich diese Werkzeug nur unter “Popnietenzangen”
    Bei Amazon musst du nur bei der Suche “Popnientenzagen” eingeben
    Als “sicheren-Verschlusse” würde ich es nicht sehen.
    Denn mit einem Mindesten 2mm Bohrer ist die Niete geöffenet beziehungsweise zerstört

    mfg
    ww62ww

    • Vielen Dank ww62ww! 🙂
      Aber ich hab noch Fragen:
      Ich vermute mal, dass diese Nieten üblicherweise aus Eisen sind, stimmts? Dann kann man die ja auch relativ leicht aufbohren. Aber gibts diese Nieten auch aus härterem bzw. widerstandsfähigerem Material, etwa Titan oder so? Etwas, was man nicht so einfach aufbohren kann?
      Und außerdem, mit nem Bohrer so nah an dem Geschlechtsteil zu bohren kann ziemlich heikel werden. Deshalb würde sich jeder bestimmt zweimal überlegen, ob er das Teil unbedingt aufbohren möchte. 😉

      MfG,
      Gringo

  • Seit zehn Jahren trage ich regelmaessig langfristig den Carrara. Nicht nur ist er dank alen Scharnieren sehr komfortabel, auch laesst er sich leicht vom Keyholder deined Koerper anpassen, wenndu etwas dicker oder schlanker wird. Man muss sich zwar wegen des erheblichen Gewichtes (2 Kilo) erst am Tragen gewoehnen aber dann sitzt er perfekt. Er ist absolut sicher in zwei Hinsichten: es gibt ueberhaupt keine Ausbrichggefah und keine Spritgefahr. Der Keuschling der den Carrara tragen muss, bleint garantiert total keusch solange er verschlossen ist

    • Das Gewicht ist schon eine Hausnummer, daher eher nicht für Anfänger geeignet, aber für Fortgeschrittene bestens.

LEAVE A REPLY

Your email address will not be published. Required fields are marked ( required )

Datingempfehlung:

Per Email News erfahren:

Gib deine E-Mail-Adresse an, um Bound-n-Hit zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Das Feature ist kostenlos.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen